SternenBlick: Blankenheim "Lebensräume"

Blankenheim

Der Schutz der Nacht

Die Milchstraße mit bloßem Auge sehen? Unterm Sternenzelt die Stille genießen? Dieses besondere Naturerlebnis ist selten geworden. Die zunehmende künstliche Beleuchtung vor allem in den Städten lässt die Sterne für uns immer mehr verblassen. Dabei inspirieren sie seit Jahrtausenden Kultur und Wissenschaft. Zudem ist der Biorhythmus aller Lebewesen, auch der von uns Menschen, auf den Wechsel zwischen Tag und Nacht abgestimmt. Wir brauchen die Dunkelheit.

Eine Insel in einem Meer aus Licht

Zum Glück hat Nordrhein-Westfalen eine Insel der Dunkelheit: Die SternenLandschaft Eifel mit dem Sternenpark Nationalpark Eifel. Die Auszeichnung „Sternenpark“ wird nur den wenigen Landstrichen verliehen, die einen besonders sternenreichen Nachthimmel bieten. In der SternenLandschaft Eifel haben die Kommunen Richtlinien für eine sternenfreundliche Beleuchtung verabschiedet. Auch die Stadt Schleiden ist dabei. Das gewährleistet auch in Zukunft den Blick auf zahllose Himmelsphänomene.

Nacht erleben: SternenBlicke

SternenBlicke sind Orte zur Beobachtung des Nachthimmels. Sie sind einfach zu erreichen und ausgestattet für astronomische Entdeckungsreisen auf eigene Faust. Jeder SternenBlick ist einzigartig und erzählt seine eigene Geschichte rund um den Schutz der natürlich dunklen Nacht.

mehr lesen pdf: Anreise

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Februar bis 30. November
    Montag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Dienstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Mittwoch
    00:00 - 23:59 Uhr

    Donnerstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Freitag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Samstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Sonntag
    00:00 - 23:59 Uhr

zu jeder Zeit

Ort

Blankenheim

Kontakt

Naturpark Nordeifel e.V.
Bahnhofstraße 16
53947 Nettersheim
Telefon: (0049) 2486 911117
Fax: (0049) 2486 911116

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Das könnte Sie auch interessieren

Krempelei, LVR-Industriemusem Tuchfabrik Müller, © Tourismus NRW e.V.

LVR-Industriemuseum/Tuchfabrik Müller

Es ist eine Zeitreise in die Welt der Tuchindustrie. 1961 schloss Fabrikant Kurt Müller die Tore seiner Tuchfabrik in der Eifel, in der Hoffnung, sie bald wieder öffnen zu können. Diese erfüllte sich nicht, dafür können heute die Besucher einen einzigartigen Rundgang durch eine Fabrik unternehmen, in der viele Jahre robuste Wollstoffe und Lodentuche hergestellt wurden. Sie tauchen ein in die Welt der Färberei und Weberei und erleben, wie einige Maschinen während einer Führung wieder zum Leben erweckt werden und wie die Menschen hier früher arbeiteten.

Sternenblick, © Nils Nöll

SternenBlick: Hellenthal "Kosmisches Wetter"

Die zehn SternenBlicke sind Orte, an denen Sie den beeindruckenden Nachthimmel beobachten können. Sie sind einfach zu erreichen und perfekt ausgestattet für eine astronomische Entdeckungsreise auf eigene Faust. Spannende Informationen und passende Installationen helfen dabei, die Faszination der Sternenbetrachtung zu vertiefen. Jedem SternenBlick wurde ein eigenes Thema verliehen. Dort werden vielfältige Aspekte zur Astronomie und Nachtnatur sowie zu den örtlichen Besonderheiten gezeigt.

Bauernhaus am Naturzentrum Eifel

Naturzentrum Eifel

Das Naturzentrum Eifel in Nettersheim ist ein überregionales Erlebniszentrum für Umweltbildung mit Ausstellungen zur Natur und Geschichte und somit ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie! Nehmen Sie an einer der zahlreichen Exkursionen teil oder besuchen Sie eines der Seminare. Von Familienerlebnis- und Aktivprogrammen für Schulklassen bis zu Kindergeburtstagen - die Angebote sind stets fachkundig begleitet. Auch der prämierte Löwenzahnerlebnispfad und der Archäologische Landschaftspark laden zum Wandern ein.