Startseite, © Bernd Pröscholdt

SternenGuides, © Bernd Pröschold

SternenGuides

Weitere informationen

SternenGastgeber

Zum nächsten Highlight:

SternenGastgeber

SternenGastgeber

SternenGastgeber

Weitere informationen

SternenBlick Schöne Aussicht

Zum nächsten Highlight:

SternenBeobachtungspunkte

SternenBlick Schöne Aussicht

SternenBeobachtungspunkte

Weitere informationen

Zum nächsten Highlight:

SternenFührungen für feste Gruppen

SternenFührungen für feste Gruppen

Weitere informationen

SternenGuides, © Bernd Pröschold

Zum nächsten Highlight:

Offene SternenFührungen

SternenGuides, © Bernd Pröschold

Offene SternenFührungen

Weitere informationen

SternenGuides, © Bernd Pröschold

Zum nächsten Highlight:

SternenGuides

Logo Sternenlandschaft lila

Willkommen in der SternenLandschaft Eifel

Die Eifel bei Nacht hat etwas anziehend Mystisches und wild Romantisches. Und sie hat etwas in Europa höchst Seltenes: Sie ist dunkel. Richtig dunkel. So frei von Lichtquellen am Boden, dass sie ein Ort ist, an dem man den Sternenhimmel auch ohne Fernrohre in ungeheurer Pracht erleben kann. Tiefe Einblicke in den Kosmos, die ergreifend sind und ehrfürchtig machen. Die Nationalpark-Region Eifel ist eine wahre SternenLandschaft, die Jung und Alt urtypisch fasziniert. Eine Region, in der Sie noch die Milchstraße mit eigenen Augen sehen können. Eine Region, in der Sie nachtaktive Tiere beobachten und Momente der vollkommenen nächtlichen Stille erleben können. Und eine Region, in der sich Wildnis-Expedition, regionaler Genuss und von Herzen kommende Gastlichkeit perfekt verbinden lassen. Kommen Sie mit, die Eifel-Nacht wartet auf Sie!
Licht aus. Himmel an.

Unsere aktuellen SternenFührungen

Dauer: 2 Stunden | Kinder bis 12 Jahre: gratis | Erwachsene: 10 Euro

 
IDA, © IDA

Der International Dark Sky Park in der SternenLandschaft Eifel

Für die Liebhaber und Experten des natürlichen Nachthimmels ist die Auszeichnung einer Region als „International Dark Sky Park“ so etwas wie der Oscar für Filmliebhaber: Eine absolut außergewöhnliche Auszeichnung für einen Landstrich, in dem eine herausragende Qualität sternenklarer Nächte angeboten wird. Und in dem man weiß, wie mit dem wissenschaftlichen,
erzieherischen und kulturellen Erbe der natürlichen Nacht umzugehen ist.
Die IDA – die International Dark Sky Association – verleiht die Auszeichnung nach einem strengen Bewerbungsprozess, bei dem neben der nächtlichen Beleuchtung auch die Unterstützung der Gemeinden vor Ort für den Schutze der natürlichen Nacht mit bewertet wird. 

Lichte Hardt, © Bernd Pröschold
Astropeiler Stockert, © Bernd Pröschold
SternenBlick Schöne Aussicht