Kunst und Kultur, © Rureifel Tourismus

Kunst & Kultur

Inhalte teilen:

Matronenheiligtum Nettersheim, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Archäologischer Landschaftspark

Nettersheim

Früher eine römische Siedlung an der wichtigen Römerstraße Trier-Köln, heute ein beschaulicher Ort für Kultur- und Landschaftsgenuss: Marcomagus im Archäologischen Landschaftspark.

.

Weitere Infos
Dr. Axe Stiftung

Axe Stiftung Kronenburg

Dahlem

Die Dr. Axe-Stiftung fördert Kunst und Kultur durch die Unterhaltung ihres Kunstkabinetts auf dem Hasenberghof in Kronenburg (Eifel). Das außergewöhnliche Domizil der Bilder wurde vom Stifter selbst ausgewählt. Die Stiftung kauft Gemälde von Künstlern der Düsseldorfer Malerschule und publiziert diese in wissenschaftlich erarbeiteten Ausstellungskatalogen…

Weitere Infos
Bauernmuseum Lammersdorf, © Gemeinde Simmerath

Bauernmuseum in Lammersdorf

Simmerath

Das charmante Bauernmuseum erzählt die Geschichte über das Leben in der Eifel um die Jahrhundertwende.

.

Weitere Infos
Maaßens Päulche, © Luca Deutz

Bronze-Atelier Gehlen

Monschau

Bronze- und Garten Skulpturen für den Innen- und Außenbereich.

Weitere Infos
Burg Reifferscheid, © ET Dominik Ketz

Burg Reifferscheid

Hellenthal

Nahe an der Grenze zwischen Eifel und Ardennen in der Gemeinde Hellenthal liegt die 1106 erstmals erwähnte Burg Reifferscheid, eine für die Eifel typische mittelalterliche Höhenburg. Die heutige Anlage aus Schlossruine, Vorburg und befestigter Burgsiedlung spiegelt den Wandel dieses einstigen Herrschaftssitzes wider…

Weitere Infos
Das Burgleben

Burgenmuseum Nideggen

Nideggen

Das Burgenmuseum Nideggen heißt Sie zu Ihrer Entdeckungstour in das Mittelalter willkommen.

Weitere Infos
Schmugglerstatue Mützenich, © Jaqueline Huppertz

Der Schmuggler

Monschau

Die Bronzestatue am alten Zollamt in Mützenich erinnert an die durch den Kaffeeschmuggel geprägten Nachkriegsjahre des ehemaligen Schmugglerdorfes Mützenich, das auf eine aufregende und spannende Vergangenheit zurückblickt und t mit einigen kuriosen Geschichten aufwartet…

Weitere Infos
Gildehaus, © Christof Ziegelberg

Erlebnisraum Römerstraße - Infozentrum Gildehaus Blankenheim

Blankenheim

Das Verbundprojekt „VIA Erlebnisraum Römerstraße | Agrippastraße – Via Belgica“ lässt die ehemaligen römischen Staatsstraßen im Rheinland auf einer Rad- und Wanderroute wieder „erfahrbar“ werden. Freilegungen und Rekonstruktionen machen die Straßenbaukunst der Römer sichtbar und erlebbar…

Weitere Infos
Naturzentrum Eifel, © Roman Hövel

Erlebnisraum Römerstraße - Infozentrum Naturzentrum Eifel

Nettersheim

Das Verbundprojekt „VIA Erlebnisraum Römerstraße | Agrippastraße – Via Belgica“ lässt die ehemaligen römischen Staatsstraßen im Rheinland auf einer Rad- und Wanderroute wieder „erfahrbar“ werden. Freilegungen und Rekonstruktionen machen die Straßenbaukunst der Römer sichtbar und erlebbar…

Weitere Infos
Glaspfeife, © Glashütte Monschau

Glashütte Monschau

Monschau

Besuchen Sie die Glashütte in Monschau und erleben sie das uralte Handwerk der Glasbläserei. Diese Kunst hat ihren Ursprung im Römischen Reich, dessen handwerkliche Techniken bis heute erhalten geblieben sind. Die beiden Glasbläser Valdemar de Sousa und Fernando Costa beherrschen ihr Handwerk meisterlich und lassen Sie miterleben, wie aus einer glühenden Masse, bestehend aus Sand, Pottasche und Kalk, durch geschicktes Ziehen, Kneifen und Blasen ein funkelndes Gefäß oder eine hübsche Glasfigur entsteht…

Weitere Infos