Erlebnisraum Römerstrasse

Blankenheim

Römerstraßen – erlebbar und erfahrbar

Die Römerstraßen mit ihrem Umfeld bilden einen überaus attraktiven Erlebnisraum: Die Rad- und Wanderrouten entlang der antiken Fernstraßen von Köln bis Dahlem (Agrippastraße) und von Köln bis Übach-Palenberg (Via Belgica) laden ein zu einem erlebnisreichen Ausflug in die Geschichte – von der Römerzeit über das Mittelalter bis in die jüngste Vergangenheit. Erfahren Sie Spannendes und Interessantes zu den Straßen, den archäologischen Denkmälern am Wegesrand und den Sehenswürdigkeiten der Umgebung! So erschließt sich eine einzigartige, an bedeutenden Geschichtszeugnissen außerordentlich reiche historische Kulturlandschaft.


mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 10. September bis 10. September
    Montag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Dienstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Mittwoch
    00:00 - 23:59 Uhr

    Donnerstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Freitag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Samstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Sonntag
    00:00 - 23:59 Uhr

Ganzjährig zu entdecken -zu Fuß oder mit dem Rad- die Kulturlandschaft links und rechts der Römerstraßen!

Ort

Blankenheim

Kontakt

Touristinformation Blankenheim
Eifelmuseum
53945 Blankenheim
Telefon: (0049) 2449 87222
Fax: (0049) 2449 87199

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Das könnte Sie auch interessieren

Sterne im Sternenpark Nationalpark Eifel, © J.C. Munoz - artenatural

Sternenpark Nationalpark Eifel - Zauberhafter Nachthimmel

Im Sternenpark im Nationalpark Eifel ist der Blick in den Nachthimmel atemberaubend. Dank der dünnen Besiedelung und wenig Beleuchtung wird die Lichtverschmutzung auf ein Minimum gehalten. Die Milchstraße und die Sternenbilder unseres Sonnensystems sind klar zu erkennen. Bei einer offenen SternenFührung der SternenGuides oder einer Führung der Astronomie-Werkstatt „Sternen ohne Grenzen“ erleben die Besucher die Faszination des nächtlichen Sternenhimmels in der Eifel.