Blick auf Dedenborn, © Gemeinde Simmerath, H. Kaulard
  • Strecke: 8,1 km
  • Dauer: 2:15 h
  • Schwierigkeit: mittel

16 - Eichheck-Runde

Simmerath-Dedenborn

Rurtal und Tiefenbachtal. Von der St. Michael Kirche in Dedenborn ausgehend, werden am Ortsende die Mullion-Struktur-Felsen passiert. Hinab geht es an die Rur und anschließend in das idyllische Tiefenbachtal. In diesem befindet sich die ehemalige Ölmühle. Durch die Eifelwälder schlängelt sich der Weg zurück nach Dedenborn.

Highlights der Tour:

  • Kirche St. Michael Dedenborn
  • Mullionfelsen
  • Ölmühle
     

Eine Broschüre mit allen Rundwanderwegen in der Gemeinde Simmerath, ist in den Geschäftsstellen der Rursee-Touristik, im Rathaus Simmerath sowie zum Download auf www.rursee.de erhältlich.

 

 

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • 16-eichheck-runde
pdf: 16-eichheck-runde_2gpx: 16 Eichheck-Runde

Inhalte teilen:

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Mullion-Struktur Felsen

Mullion-Struktur-Felsen Dedenborn, © Rursee-Touristik GmbH

Besondere Mullion-Strukturen in Simmerath-Dedenborn.

Details ansehen

Ehemalige Ölmühle

Die Ölmühle im Tiefenbachtal, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Ehemalige Ölmühle aus dem 17. Jahrhundert im Tiefenbachtal

Details ansehen
Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: Kirche St. Michael, Hammerstr.7, 52152 Simmerath-Dedenborn

Ziel: Kirche St. Michael, Hammerstr.7, 52152 Simmerath-Dedenborn

Strecke: 8,1 km

Dauer: 2:15 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour

Rursee-Touristik GmbH

Seeufer 3
52152 Simmerath
Telefon: 0049 2473 93770
Fax: 0049 2473 937720

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps