Weingut Madame Flöck

Winningen

 Weingut Madame Flöck

Who the f*** is Madame Flöck?

Diese Frage stellen sich viele, wenn sie eine Flasche von Madame Flöck in den Händen halten. Madame Flöck sind zwei Nordamerikaner, Derek–Paul Labelle und Robert Kane, die aus Liebe zum Wein an der Terrassenmosel gestrandet sind. Okay, auch die Liebe zu einer Frau spielte eine Rolle, aber dazu später mehr. Derek Labelle, geboren in Kanada, ist eigentlich in der ganzen Welt zuhause. Robert Kane fand seinen Weg von New York über Australien und Neuseeland an die Mosel. Beide trafen sich in Australien im Barossa Valley, wo sie herausfanden, dass sie so verschieden sind und damit das „perfect match“, um zusammen ihren Traum eines eigenen Weinguts zu verwirklichen. Ohne weinbauliche Wurzeln in ihren Familien zogen sie aus, um DEN Ort zu finden, an dem sie zusammen Wein machen wollen. Und hier kommt nun die Liebe ins Spiel: Robert Kane verliebte sich in die Terrassenmosel und in eine Frau. Welche Liebe zuerst kam, ist wie die Frage nach dem Huhn und dem Ei. Seit 2018 sind sie nun ein fester Bestandteil von Winningen. Ihre Weine sind wie ihre Story – lebhaft, interessant und irgendwie anders. Aber um das herauszufinden, ist ein Besuch des Weinguts der einfachste Weg. Cheers

mehr lesen

Inhalte teilen:

Ort

Winningen

Kontakt

Weingut Madame Flöck
Friedrichstraße 1b
56333 Winningen
Telefon: +49 173 4370 130

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn