Nordeifel Mordeifel: Zwei Herren lesen im Kunststall

08.09.2024

Dahlem-Kronenburg

Zwei Herren lesen im Kunststall - Lesung und Künstlerführung.

Vom 31. August bis zum 8. September lauern Angst und Schrecken in und um den Nationalpark Eifel.

Autorin: Ralf Lano, Herbert Pelzer

So ein freundlicher alter Herr, der immer ein Leckerchen für die Tiere des Gnadenhofs in Kronenburg dabei hat … doch der Schein trügt. Freuen Sie sich auf Herbert Pelzer’s neuesten Kurzkrimi „Daniel“ aus „Nordeifel Mordeifel 2“ und lassen Sie sich von unse­rem Autor mit seinem Krimi „Rosental“ auch in den heißen und trockenen Sommer 1973 entführen, wo im sonst so beschaulichen Dorf Nörvenich eine Leiche gefunden wird … Die Eifel kann wirklich ganz schön gefährlich sein, und bei einer harmlosen Wanderung braucht man vielleicht doch eine Waffe: Einzelheiten erfahren Sie von Ralf Lano und seinem neuesten Kurzkrimi „Des Wanderers Last“ aus „Nordeifel Mordeifel 2“. Weiter geht es mit dem ersten Fall des Eifeler Dorfschmieds Karl Bermes, wenn es „Ein Echo aus stählerner Zeit“ heißt.

Krimispannung pur an einem ganz besonderen Ort. Gemeinsam mit seiner verstorbenen Frau Gisela hat Wolfgang Martens in dem alten Bauernhaus ein künstlerisches Kleinod geschaffen, tausende eigene Werke, dazu kommen Fundstücke, Künstlerhandwerkszeug, Kunstliteratur … Erkunden Sie alleine oder gemeinsam mit dem Künstler den Kunststall und entdecken Sie Kunst in jeder Ecke. Der Kunststall ist am 08. Sep. ab 11.30 Uhr geöffnet.

Veranstalter:in:
Gemeinde Dahlem
Hauptstr. 23
53949 Dahlem

Uhrzeit: 19.00 Uhr, 18.30 Uhr Einlass
Kosten: 9€ VVK (inkl. Softgetränk und Finger Food)
Ort: Dahlem-Kronenburg, Der Kunststall, Burgstr. 10
Info-Tel.: 02441. 994570

Ticketvorverkauf unter www.ticket-regional.de/nordeifel-mordeifel 



mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 8. September 2024
    Um 19:00 Uhr

Ort

Burgstr. 10
53949 Dahlem-Kronenburg

Kontakt

Gemeinde Dahlem
Rathaus
53949 Dahlem
Telefon: (0049) 2447 9555
Fax: (0049) 2447 955555

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps