Kerstin Körner, © Kerstin Körner

Kerstin Körner

Inhalte teilen:

Kerstin Körner, © Kerstin Körner

Ich freue mich, die Zusammenhänge und Schönheiten der Natur weiterzugeben, natürliche Phänomene zu vermitteln und greifbar zu machen, um einen Aha-Effekt auszulösen.

Ich finde es toll, in der Dunkelheit die Sterne, Sternbilder, Planeten und den Mond zu beobachten.

Die 2. Hälfte des Tages soll stärker als schützenswerte Seite gesehen werden. Die Prozesse in der Nacht finden aktuell noch zu wenig Beachtung, daher möchte ich gern zum Nachdenken beitragen, in der Hoffnung auf Änderungen in Richtung Akzeptanz und Schutz der Natur, einschließlich uns Menschen, sowohl am Tag als auch in der Nacht. Denn nur was man kennt und weiß, kann geschützt werden. Die Interessierten für die Sternbilder zu faszinieren, so dass diese auch für die Folgegenerationen noch sichtbar sind.

Kerstin Körner

Peter-Schall-Str. 10
52152 Simmerath
Telefon: 0157 - 72956545

E-Mail verfassen