Naturschutz vor der Haustür: Der Baum im Garten

09.09.2022

Bad Münstereifel

Inhalte teilen:

Vortrag der Biologischen Station Euskirchen im Rahmen des Leader-Projektes "Na-Tür-lich Dorf". In Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Euskirchen und der Initiative „Summen und Blühen“ findet am Freitag, 9. September um 18 Uhr ein Vortrag der Biologin Jennifer Thelen im „Kulturhaus theater 1“, Langenhecke 4 in Bad Münstereifel statt. Im Rahmen des Leader-Projekts „Naturschutz vor der Haustür“ wird sie über das Thema „Der Baum im Garten“ referieren. Wir haben ihn lieben gelernt, den Baum in unserem Vorgarten. Er spendet Schatten, sorgt für ein angenehmes Klima und ist Lebensraum für Vögel, Insekten oder Eichhörnchen. Doch mittlerweile sind Zeder, Tanne oder Buche derart wuchtig geworden, dass sie uns als Gefahr für Leib und Leben erscheinen. Wird der Baum den nächsten Sturm überstehen oder wird er ins Nachbarhaus krachen? Werden seine Wurzeln vielleicht bald das Fundament des Hauses zerstören? Außerdem sind die Zweige in bedenkliche Nähe zu Oberleitungen von Strom und Telefon gerückt. Muss der Baum nun der Säge zum Opfer fallen oder lässt sich alles lösen, ohne ihn zu fällen? Was für Rechte und Pflichten gibt es für uns und mit welchen Methoden lassen sich Baumgesundheit und Standfestigkeit bestimmen? Welche Baumarten sollte ich jetzt für die Zukunft pflanzen? Diese und weitere Fragen stehen an diesem Abend zur Debatte und die Themen „Baumstandfestigkeit und Baumgesundheit“ wird ein Fachreferent erörtern. Der Eintritt kostet nichts, Spenden zugunsten der Initiative „Summen und Blühen“ werden jedoch nicht zurückgewiesen. Trotz freien Eintritts ist jedoch eine Reservierung unter 0 22 57 – 44 14 oder unter kulturhaus@theater-1.de erforderlich, da die Platzzahl begrenzt ist. Reservierungswünsche, die erst am Tag der Veranstaltung eingehen, können möglicherweise nicht mehr berücksichtigt werden.

Anmeldung bis 08.09.2022

Uhrzeit: 18.00 Uhr
Kosten: frei
Ort: Bad Münstereifel, Kulturhaus theater 1, Langenhecke 4
Info-Tel.: 02257. 4414
Email: mail@theater-1.de



mehr lesen

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 9. September 2022
    Um 18:00 Uhr

Ort

Langenhecke 4
53902 Bad Münstereifel

Kontakt

Kulturhaus theater 1
Langenhecke 4
53902 Bad Münstereifel
Telefon: (0049) 2257 4414

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn