Nach der Ernte

16.09. - 17.09.2023

Mechernich-Kommern

Großer Bauernmarkt und Präsentation von Arbeiten rund um das Thema Ernte

Die Großveranstaltung „Nach der Ernte" im LVR-Freilichtmuseum Kommern zeigt eine Vielfalt traditioneller bäuerlicher und handwerklicher Arbeiten unserer Vorfahren. Neben einem Bauernmarkt werden dutzende von Kaltblutpferden und Zugochsen, jede Menge Oldtimer-Traktoren und alte landwirtschaftliche Geräte werden ein Wochenende im September im Einsatz sein.


Im LVR-Freilichtmuseum Kommern wird Geschichte das ganze Jahr über lebendig: Hühner laufen zwischen den Häusern herum und picken am Boden, Rinder grasen friedlich auf der Weide und aus der Backstube weht frischer Brotduft. Besucher können durch fünf verschiedene Baugruppen und ihre Gebäude streifen. Die Zeitreise durch das Rheinland beginnt am Ende des 15. Jahrhunderts und endet mit dem 20. Jahrhundert. Ausstellungen und verschiedene Feste und Märkte wie die Erntetage "Nach der Ernte" und der Jahrmarkt Anno Dazumal, runden das Museumserlebnis ab.

Uhrzeit: 11-18.00 Uhr
Kosten: Museumseintritt Erw. 9,50 €, erm 7,50 €, Ki. & Ju. unter 18 J. frei
Ort: Mechernich-Kommern, LVR-Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße
Info-Tel.: 02443. 99800
Email: kommern@lvr.de

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • 16. September 2023
    Von 11:00 bis 18:00 Uhr
  • 17. September 2023
    Von 11:00 bis 18:00 Uhr

Ort

Eickser Straße
53894 Mechernich-Kommern

Kontakt

LVR-Freilichtmuseum Kommern
Eickser Straße
53894 Mechernich-Kommern
Telefon: +49 2443 99800
Fax: +49 221 82844098

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn