Literatour: "2,5° - Und morgen stirbt die Welt"

17.11.2022

Nettesheim

Inhalte teilen:

„2,5° - Und morgen stirbt die Welt“ – Autorenlesung mit Noah Richter

Die Welt steht in Flammen - Wer kann sie retten?
Leela Faber ist Schriftstellerin, ihr Freund Jakob Geologe. Die beiden erwarten ein Kind und wollen heiraten. Doch dann kommt Jakob bei einem Gletscherabbruch in der Antarktis ums Leben. Für Leela bricht eine Welt zusammen – bis sie erfährt, dass Jakobs Tod kein Unfall war. Leela spürt nun: Sie muss seinen Kampf gegen die Klimakatastrophe weiterführen. Doch es wird zu einem Kampf gegen übermächtige Gegner.
Noah Richter ist das Pseudonym eines erfolgreichen Autors von Drehbüchern, Theaterstücken und Spannungsliteratur. Als engagierter Klimaschützer liegt ihm das Thema "Klimawandel" sehr am Herzen. Es war deshalb nur eine Frage der Zeit, bis er seine Leidenschaft für den Klimaschutz mit seiner Liebe für spannende Geschichten verbinden würde.

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Kosten: 12 €, erm. 8 €
Ort: NettersheimFrohngau, Vorplatz am Dorftreff Frohngau, Holzmülheimer Str. 4, bei schlechtem Wetter im Dorfsaal
Info-Tel.: 02486. 1770
Email: buecherei@nettersheim.de

mehr lesen

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 17. November 2022
    Um 19:30 Uhr

Ort

Höhenweg 21
53947 Nettesheim

Kontakt

Eifelgemeinde Nettersheim
Krausstr. 2
53947 Nettersheim-Zingsheim
Telefon: (0049) 2486 780
Fax: (0049) 2486 7878

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn