Konsum – damals sparsam, heute nachhaltig

13.11.2022

Euskirchen-Kuchenheim

Euskirchen-Kuchenheim. Der für Sonntag geplante Vortrag von Monika Schiffer, Leiterin der Verbraucherzentrale Euskirchen, zum nachhaltigen Lebensmitteleinkauf kann leider nicht stattfinden und wird am Sonntag, 13. November um 11 Uhr nachgeholt. Wer sich trotzdem auf den Weg ins LVR-Industriemuseum in Kuchenheim machen möchte, kann sich am Sonntag, 4. September um 12 Uhr einer Führung durch die Sonderausstellung „Must Have. Geschichte, Gegenwart, Zukunft des Konsums“ anschließen.

Der Rundgang führt durch über 200 Jahre Konsumgeschichte und zeigt die historischen Vorläufer der aktuellen Nachhaltigkeitsbewegung. Eine lange Nutzungsdauer und fortwährendes Reparieren und Ausbessern von Alltagsgegenständen waren in vorindustrieller Zeit nämlich selbstverständlich. Viele Produkte wurden selbst hergestellt oder zumindest regional produziert. Die industrielle Erzeugung kam erst Ende des 19. Jahrhunderts auf und ermöglichte das Kaufen günstiger Massenware, wie es bis heute verbreitet ist.

Die Teilnahme an der Führung ist begrenzt und kostet 3 Euro zuzüglich Ausstellungseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Uhrzeit: 12:00 Uhr
Kosten: 3€ zzgl. Eintritt
Ort: Euskirchen, LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller, Carl-Koenen-Straße
Info-Tel.: 02251. 1488136

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 13. November 2022
    Um 12:00 Uhr

Ort

Carl-Koenen-Str. 25b
53881 Euskirchen-Kuchenheim

Kontakt

LVR-Industriemuseum/Tuchfabrik Müller
Carl-Koenen-Str. 25b
53881 Euskirchen-Kuchenheim
Telefon: (0049) 2234 9921555

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn