Johannisnacht im Stadtgebiet Monschau

23.06.2024

Monschau

Die Johannisnacht, auch als "Jannsnaat" im lokalen Dialekt bekannt, bildet das Gegenstück zur weitverbreiteten Mainacht, die in vielen Teilen der Eifel gefeiert wird. Dieses festliche Ereignis findet alljährlich in der Nacht vom 23. Juni auf den 24. Juni statt.

In dieser Nacht ziehen junge Männer und Frauen mit festlich geschmückten Traktoren durch das Stadtgebiet. Dabei überraschen sie ihre Liebsten mit kunstvoll geschmückten Ahornbäumen oder hängen selbstgebastelte Herzen aus Krepp-Röschen auf. Ab dem 24. Juni schmücken die prachtvollen Bäume und kunstvollen Herzen die Dörfer von Monschau und tragen dazu bei, die festliche Stimmung für etwa einen ganzen Monat aufrechtzuerhalten. Die Johannisnacht wird somit zu einem farbenfrohen und liebevollen Ereignis, das die Gemeinschaft zusammenbringt und die Stadt in einen bezaubernden Glanz versetzt.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 23. Juni 2024
    Um 20:00 Uhr

Ort

52156 Monschau

Kontakt

Stadt Monschau
52156 Monschau

zur Website

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps