Ich sehe was, was Ihr nicht seht

22.10.2022

Monschau

Inhalte teilen:

 „Ich sehe was, was Ihr nicht seht.“ Das behauptet die Gästebegleiterin unterwegs auf der kombinierten Stadtführung und Wanderung rund um Monschau und über den Eifelsteig. Die vielen Perspektivwechsel werden die Teilnehmenden nicht nur von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt überraschen. Die Tour führt durch die Geschichte(n) der letzten 200 Jahre in Zeitsprüngen und zwar rückwärts! Persönliche Eindrücke aus einer Kindheit in Monschau vor 50 Jahren, eine 150 Jahre alte Zollstelle, Tuchmacher im Home Office oder wo und vor allem warum es vor 200 Jahren fast keine Bäume mehr gab. Auch echte Monschau-Fans können noch Neues erfahren. Nach einer gemütlichen Rast beim Rucksackpicknick führt der Weg zu einem ganz unbekannten Ausblick. Und dann wird sich zeigen, wer erkennt, ob man dort wirklich noch auf die Monschauer Altstadt sieht oder, wenn nicht, was es dann für ein Ort sein könnte?

Premiere ist am 14. Mai um 10 Uhr (weitere Termine: 30. Juli und 22.Oktober)
Dauer 4 Stunden inkl Pause
Entfernung: 9 km – 450 Höhenmeter
Preis: 10 € / Erw. & 8 € / Ki bis 12 J.
Verbindliche Anmeldung / Ticketbuchung erforderlich bis jeweils zum Freitag vorher.

Tickets nur bei der Monschau Touristik erhältlich!


Wir empfehlen festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung.

mehr lesen

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 22. Oktober 2022
    Um 10:00 Uhr

Ort

Stadtstr. 16
52156 Monschau

Kontakt

Monschau-Touristik GmbH
Stadtstr. 16
52156 Monschau
Telefon: (0049) 2472/8048-0
Fax: (0049) 2472/4534

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn