"Himpelchen und Pimpelchen"

27.11.2022

Bad Münstereifel

Ein Stück vom "theater 1" zum Thema Vorsicht, Umsicht und Rücksicht.

Am Sonntag, 27. November wird um 15 Uhr die Inszenierung „Himpelchen und Pimpelchen“, eine charmante Mischung aus Schauspiel und Figurentheater für Kinder ab 3, im „Kulturhaus theater 1“, Langenhecke 4 in Bad Münstereifel aufgeführt. Wahrscheinlich kennen die meisten das Lied von Himpelchen und Pimpelchen, ihres Zeichens Heinzelmann und Zwerg, die bekanntermaßen auf einen Berg stiegen, lange da oben sitzen blieben und anscheinend unmotiviert mit ihren Zipfelmützen wackelten. Diese Prozedur dauerte ganze 37 Wochen, bevor die beiden in den Berg krochen und dort „in guter Ruh’“ schliefen. Soviel zum bekannten Teil der Geschichte. Was bislang unbekannt blieb, ist der Zweck und der Ablauf dieses denkwürdigen alpinen Unternehmens. Hier bringt die Inszenierung vom „theater 1“ Licht ins Dunkel und die Zuschauer (sofern sie schon 3 Jahre alt sind) können an diesen Erkenntnissen teilhaben. In einer Geschichte mit einfachen, klaren Bildern und zwei liebenswerten Puppen zeigen die beiden Akteure und Figurenspieler dem jungen Publikum, dass Vorsicht, Umsicht und Rücksicht ganz wichtige Elemente für ein gutes Miteinander sind.

Karten gibt es an der Tageskasse; es wird empfohlen, unter 02257/4414 oder unter kulturhaus@theater-1.de zu reservieren. Reservierungswünsche, die erst am Tag der Veranstaltung eingehen, können möglicherweise nicht mehr berücksichtigt werden.


Uhrzeit: 15.00 Uhr
Kosten: 8€
Ort: Bad Münstereifel, Kulturhaus theater 1, Langenhecke 2-4
Info-Tel.: 02257. 4414
Email: kulturhaus@theater-1.de



mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 27. November 2022
    Um 15:00 Uhr

Ort

Langenhecke 2-4
53902 Bad Münstereifel

Kontakt

Kulturhaus Bad Münstereifel
Langenhecke 2-4
53902 Bad Münstereifel
Telefon: (0049)2257-4414

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn