Ganztagesfahrt nach Maastricht

19.08.2022

Schleiden-Gemünd

Inhalte teilen:

Maastricht – historische und moderne Metropole in der Euregio. Wir fahren an einem Freitag in diese quirlige Stadt. Immer freitags findet dort der größte Wochenmarkt der Region statt. Nach unserer Anfahrt werden wir durch die Innenstadt spazieren, Ziel ist der Markt. Bei diesem Spaziergang weist der Gästeführer auf Sehenswürdigkeiten hin und gibt einen Abriss über die Geschichte Maastrichts und seiner Bedeutung für das moderne Europa. Zu Mittag werden wir gemeinsam in einem vorgebuchten Restaurant einkehren. Nach der Mittagspause schauen wir uns am historischen Platz „Vrijthof“ um und besuchen die Basilika „St. Servatius“. Ob wir zum Abschluss der Fahrt noch einkehren, hängt alleine davon ab, ob es im August in Gemünd wieder einige gastronomische Angebote geben wird. Für die ganztägige Busfahrt in einem Komfortbus und auch für einige Überraschungen ist eine Kostenbeteiligung für Vereinsmitglieder von 20,-€ notwendig. Nichtmitglieder zahlen 25,-€.

Organisator und Fahrtleiter: Klaus Duck
Abfahrt: 8.00 Uhr, Gemünd, Marienplatz
Eine Anmeldung für diese Fahrt ist unbedingt erforderlich bis zum 01. August 2022!
bei Heinz-Peter Weims, Telefon: 02444. 1612
bei Helmut Keutgen, Telefon: 02444. 9156724
oder bei Manfred Müller, Telefon: 02444. 2912

Uhrzeit: 8.00 Uhr
Kosten: vereinsmitglieder 20€, Nichtmitglieder 25€
Ort: Schleiden-Gemünd, Marienplatz
Info-Tel:. 02444. 1612, 02444. 9156724, 02444. 2912



mehr lesen

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 19. August 2022
    Um 08:00 Uhr

Ort

Dreiborner Straße
53937 Schleiden-Gemünd

Kontakt

Eifelverein Ortsgruppe Gemünd
Eichenweg 3
53937 Schleiden-Gemünd
Telefon: (0049) 2444 2912

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn