Der ewige Schlaf - Mörderisches Trio im Bettenlager

09.09.2022

Mechernich

Inhalte teilen:

Lesungen von Stefan Barz, Ralf Kramp und Judith Merchant im Bettenlager des Kreiskrankenhause Mechernich

Was mag in den Betten im Krankenhaus schon alles passiert sein ... Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des über 100 Jahre alten Kreiskrankenhauses Mechernich und freuen Sie sich in der Bettenzentrale auf die literarischen Untaten von Krimikönig Ralf Kramp, Bestsellerautorin Judith Merchant und Jacques-Berndorf-Preisträger Stefan Barz.
In „Die Schreie am Rande der Stadt“ weckt Stefan Barz Erinnerungen ... aber, ob die so gut sind?! Im Frühling des Jahres 1993 findet der Journalist Martin Tesche bei der Auflösung der Woh­nung seines verstorbenen Vaters Johannes ein sechzig Jahre altes Tagebuch ... „SCHWEIG!“ heißt es im neuesten Thriller von Judith Merchant: Was würdest du tun, um deine Schwester zu retten? Und was, um sie loszuwerden ... nichts ist so, wie es scheint ... Der Meister des schwarzen Krimi-Humors Ralf Kramp hat einige muntere Kriminalgeschichten im Gepäck, die zeigen, dass es
auch im Krankenhaus mörderisch werden kann ...
Der Erlös des Abends kommt dem Betriebskindergarten des Kreiskrankenhauses Mechernich zugute.

Uhrzeit: 19.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr
Kosten: 9€ (inkl. Softgetränk und Gruselgebäck – auf Einladung des Kreiskrankenhauses Mechernich)
Ort: Mechernich, Bettzentrale des Kreiskrankenhauses Mechernich, Sankt-ELisabeth-Str. 2-6
Info-Tel.: 0651. 9790777
Email: G.Schumacher@mechernich.de

mehr lesen

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 9. September 2022
    Um 19:30 Uhr

Ort

St.- Elisabeth- Str. 2-6
53894 Mechernich

Kontakt

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH
St.- Elisabeth- Str. 2-6
53894 Mechernich

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn