100 Jahre Eifelrundfahrt

17.07.2022

Nideggen

Inhalte teilen:

„15. Juli 1922, der Tag der ersten Eifelrundfahrt für Autos und Motorräder mit Start in Nideggen.“

Aus einer Idee, die 2016 mit dem Besuch der Rhein-Erft-Rallye  in Nideggen und der Fahrt über die Eifelrundstrecke - organisiert durch die Oldtimerfreunde Grevenbroich begann, entstand schließlich eine konkrete Vorstellung, mit Vorkriegsfahrzeugen die ehemalige Rennstrecke zu befahren.

Wir würden uns freuen, wenn wir zusammen mit Ihnen und Ihren Fahrzeugen,  am 17. Juli 2022 die ehemalige Eifelrundstrecke abfahren und erleben könnten. Es handelt sich bei der Eifelrundfahrt1922 um eine Einladungsveranstaltung von Vorkriegsfahrzeugen mit einer Fahrt (ca. 90km) -inclusive über die ehemalige Rennstrecke (33km, 86 Kurven und einem Höhenunterschied von 265m), die anhand einer Streckenempfehlung zu absolvieren ist.

Geplanter Programmablauf*:

Sonntag 17. Juli 2022

  • 08:45 Uhr - Eintreffen der Teilnehmer, Ausgabe der Unterlagen im Eifel-Classic-Center
  • 10.00 Uhr - Fahrerbesprechung auf dem Marktplatz
  • 10.15 Uhr - Begrüßung durch Bürgermeister und Schirmherrn
  • 10.30 Uhr - Vorstellung der Fahrzeuge und Start der Eiffelrundfahrt1922 (ca. 76km)
  • 11.15 Uhr - Durchfahrt mit Präsentation der Fahrzeuge in Heimbach
  • 12.30-13.30 Uhr Mittagsrast Gruppe 1 (Teilnehmer „Rennen“)
  • 13.30 Uhr - Start „Rennen“ (GLP 3 Runden a 13km)
  • 13.30-14.30 Uhr Mittagsrast Gruppe 2 (Teilnehmer ehem. Rennstrecke 33km)
  • 14.00 Uhr – Start (ehem. Rennstrecke 33km)
  • 15.15 Uhr - Ziel, Aufstellung der Fahrzeuge in der Innenstadt
  • 16.00 Uhr - Siegerehrung und Ausklang der Veranstaltung im Fahrerlager

 * (Änderungen vorbehalten)

mehr lesen pdf: Infoflyer

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 17. Juli 2022
    Um 00:00 Uhr

Ort

52385 Nideggen

Kontakt

MSC Burgring Nideggen-Eifel Classic e.V.
Thumerweg 56
52385 Nideggen

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn