Auf gut beschilderten Wegen können Sie die Erlebnisregion Nationalpark Eifel hautnah erleben: Wandern Sie entspannt durch blühende Narzissenwiesen und mächtige Buchenwälder, entlang rauschender Flüsse und glitzernder Seen, entdecken Sie bizarre Buntsandsteinfelsen und wildromantische Täler, lassen Sie weites Grasland und raschelnde Laubwälder auf sich wirken.

Ob auf einer der verschiedenen Thementouren oder den vier Tagesetappen des Wildnis-Trails – großartiges Naturerlebnis ist garantiert! Dabei können Sie sich von Rangern oder zertifizierten Waldführern begleiten lassen. Der jährliche Veranstaltungskalender bietet fast täglich eine Exkursion. Zusätzlich dazu ermöglichen die Familientage, die Angebote des Sternenparks sowie die Ausstellungen in den fünf Nationalpark-Toren, das Großschutzgebiet auf unterschiedliche Art und Weise näher kennen zu lernen.

Rund um den Nationalpark Eifel bereichern historische Altstädte, heimelige Dörfer, nicht alltägliche Museen, sagenumwobene Burgen und bekannte Klöster das Angebot für Ihren Ausflug oder Urlaub. Neuer Anziehungspunkt der Region ist das frisch eröffnete Forum Vogelsang IP mit den beiden Ausstellungen „NS-Dokumentation“ und „Nationalpark Eifel“. Mit der GästeCard haben Übernachtungsgäste in teilnehmenden Betrieben freie Fahrt mit dem ÖPNV und ermäßigten Eintritt in beteiligten Ausflugszielen.

map_1Rureifel TourismusNordeifel TourismusMonschauerland Touristik
Sternenpark
Karte
Sternenpark
 
GästeCard
ab 01.01.2016
Gästejournal
Nordeifel Tourismus
Ferienkatalog
Monschauer Land
Gästejournal
Rureifel